Gesundheitstourismus

In den Ländern Europas und Amerikas, wo die Zahnbehandlungspreise in den letzten Jahren sehr hoch gestiegen sind, sind aufgrund der wirtschaftlichen Problemen die Zahnbehandlungen aus den Gesundheitsversiechung ganz ausgeschlossen oder deren Umfang gemindert. Aufgrund der hohen Behandlungskosten sowie der langen Wartezeiten, haben Patienten, die im sich Notsituationen befinden, keine Möglichkeit eine sofortige Behandlung zu bekommen, daher sind Sie verpflichtet, für Ihre Zahnbehandlungen andere Behandlungsmöglichkeiten in anderen Ländern aufzusuchen. Dank der Verkehrsmöglichkeiten, und den einfachen Zugriff auf Kommunikation und Informationen, ist eine enorme Zunahme an Personen, die Gesundheitsbedürftig ins Ausland reisen, zu beobachten. Infolgedessen ist der Begriff „Gesundheitstourismus", der nun auf der ganzen Welt sehr oft zu hören ist, zu einem sehr wichtigen Gebiet geworden.

Die Türkei zählt aufgrund der hochmodern ausgerüsteten Infrastruktur der Gesundheitsinstitute, des qualifizierten Personals und Fachärzten in der Branche des Gesundheitstourismus zu den bevorzugten Ländern.

Für die Bürger der europäischen Länder, bei denen die Zahnbehandlungskosten bei einem Vergleich mit den Kosten in der Türkei 60% teuer sind, sind Gesundheitsreisepakete vorbereitet, bei denen Sie sowohl Ihren Urlaub verbringen als auch Ihre Zahnbehandlung anfertigen können.

Ein einfaches Panoramik X-Ray Röntgenbild, die Sie uns per Mail zu schicken, reicht völlig aus, um Ihnen ein Behandlungsplan und einen Kostenvoranschlag anzufertigen. Auf Wunsch können wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise sowie bei der Suche nach Flug- und Hotelreservierung behilflich sein.

Nach der Behandlung, bei der vorher alles bis ins kleinste Detail gut vorgeplant ist, und dem traumhaften Urlaub, können Sie bis zu 60% sparen und mit einem neuen und gesunden Lächeln wieder in Ihr Land zurückreisen.